Sachverständige und Gutachterin nach SGB XI Eleonora Strauch-Winterholler
                                                                    Sachverständige und Gutachterin nach SGB XI                                                                                          Eleonora Strauch-Winterholler

Preiskatalog

 

Erste telefonische Kurzberatung             Kostenlos (max. 15 Minuten)

 

Ich berate sie bei der Beantragung des Pflegegrades, zur Vorgehensweise bei der Beantragung von Hilfsmitteln sowie zu anderen Themen im Zusammenhang mit dem Pflegebedarf.

 

 

Erstberatung vor Ort                                                   Euro 44,-/Stunde

                                                                            Abrechnung im 15 Minuten Takt

 

Ich analysiere hier die momentane Pflegesituation und erstelle eine schriftliche Zusammenfassung.

Beratung zu folgenden Themen:

  • Zu Leistungen der Pflegeversicherung bei Pflegebedürftigkeit
  • Zu Pflegegraden
  • Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht
  • Zur Führung eines Pflegetagebuchs
  • Zur Pflegehilfsmittelversorgung
  • Pflegeberatungen nach §§ 7, 7 a und 37 Abs. 3, 4 SGB XI
  • Ernährung im Alter, Schluckstörung und künstliche Ernährung
  • Harn- und Stuhlinkontinenz und Hilfsmittel bei Harninkontinenz
  • Dekubitusprophylaxe
  • Sturzprophylaxe
  • Aktivierenden Pflege
  • Barrierefreiheit und Wohnraumanpassung
  • Auswahl von Pflege- und Altenheimen

 

 

Weiterführende Beratungen                                    Euro 52,-/ Stunde

                                                                             Abrechnung im 15 Minuten Takt

 

Ich bereite Sie auf den MDK-Termin vor. In diesem Zusammenhang schaue ich genau, wie hoch der tatsächliche Pflegebedarf des Pflegehilfeempfängers ist. Anschließend begleite ich den Begutachtungstermin um sicher zu stellen, dass der komplette Umfang der notwendigen Hilfen erfasst ein angemessener Pflegegrad zugeteilt wird.

 

Ich übernehme für Sie:

  • Die Prüfung verschiedener Pflege- bzw. Versorgungsverträge auf Rechtskonformität
  • Gespräche bzw. begleite Sie bei den Gesprächen mit den ambulanten Pflegediensten sowie Alten- und Pflegeheimen
  • Die Klärung der Pflegekonten / Abrechnung der erbrachten Leistungen
  • Die Anpassung der Pflegeleistungen an den Pflegebedarf 
  • Die Kontaktvermittlung einer Seniorenassistenz (Alltagsbegleiter/in bzw. Betreuer/in)
  • Casemanagement individuell

 

 

Widerspruch / Pflegegutachten                                 Euro 70,-/Stunde

Pflegefachliche Stellungnahme                        Abrechnung im 15 Minuten Takt

 

Hat die Pflegekasse eine für sie ungünstige Entscheidung im Zusammenhang mit der Pflegestufe getroffen, steht der Weg des Widerspruchs offen.

Das Verfassen und Ausarbeiten von Widerspruchs oder Pflegegutachtens, Widerspruch wegen Verweigerung von Hilfsmitteln erfolgt hier schriftlich.

 

 

Dozententätigkeit                                                 Honorar nach Vereinbarung

 

 

Fahrtkosten                                                                 0,65 Cent/ Kilometer

                                                                                      An- und Abfahrt

                                                          (ausgehend von der kürzesten Fahrstrecke)

 

 

Nach der Kleinunternehmerregelung wird auf die oben genannten Preisen keine MwSt. erhoben.

Beratung und Begutachtung

nur nach telefonischer Voranmeldung.

 

Telefon:

0152-345-18008

 

 

Fax:     

0911-6641-375

E-Mail:

swe@pflegeberatung-gutachten.de

Internet:

www.pflegeberatung-gutachten.de

Öffnungszeiten

nach telefonischen oder elektronischen Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeberatung/Pflegebegutachtung